Sie möchten ein Fluggerät gerne aus solch einem Cockpit steuern? Dann benötigen Sie eine Berufspilotenlizenz und sind bei uns definitiv falsch.

Cockpit Airbus A 380
C42B Cockpit

Wir schulen auf der Comco Ikarus C42B, Ultraleichtflugzeuge, die mit ein paar Instrumenten weniger auskommen und dennoch genauso fliegen können wie die Giganten am Himmel. 

Also keine Angst vor der Ausbildung. Wir kümmern uns um Sie und bringen Sie zielgerichtet ans Ziel, zur Pilotenlizenz Ultraleichtflugzeuge (SPL).

AUSBILDUNG

Flugschullehrer/Ausbildungsleiter/Safety-Trainer und Inhaber Christian Lekscha

"Wir haben keine festen Ausbildungstermine, sondern richten uns nach Ihren zeitlichen Möglichkeiten. Ganzjährige Ausbildung. Quereinstieg ist zu jeder Zeit möglich. Die Ausbildung ist auch als Einzelunterricht machbar. Selbstverständlich unterstützen wir Sie bei der Beschaffung aller erforderlichen Unterlagen. 

Wir sind bestrebt, Sie während der Ausbildung in die Lage zu versetzen, auf alle möglichen Situationen fach- und sachgerecht vorzubereiten. 

Dazu erfahren Sie wirklich alles zum Thema Fliegen von mir und meinen Kollegen. Wir möchten, dass Sie die Begeisterung für diesen wunderschönen Sport niemals verlieren und bereiten Sie sorgfältig auf die Prüfung zum Sportpiloten UL vor. Gerne stehen wir mit Rat und Tat auch nach den Unterrichtseinheiten oder auch nach abgeschlossener Prüfung zur Verfügung."

Christian Lekscha

Ausbildungsbeschreibung - download

Sofern Sie noch Fragen haben sollten, rufen Sie uns gerne an. Sie erreichen uns unter +49 152 08 379 897